Menü

Kugelbahnen für Katzen – interaktives Katzenspielzeug gegen Langeweile

Kugelbahnen gehören zu dem meistverkauften Katzenspielzeug auf dem Markt. Die interaktiven Spielschienen sind ideal für reine Wohnungskatzen, die tagsüber allein bleiben müssen. Sie stimulieren den Spiel- und Jagdtrieb der Fellnasen und sorgen für Bewegung, die für rein in der Wohnung gehaltene Katzen enorm wichtig ist. Zudem fördern Kugelbahnen die Intelligenz und Geschicklichkeit der Tiere. Vor allem hat der Stubentiger Spaß an dem interessanten Lauf der Kugel und fühlt sich nicht einsam, wenn sein Lieblingsmensch außer Haus ist. Wir haben uns Kugelbahnen für Katzen einmal genauer angeschaut und Wissenswertes darüber in diesem Ratgeber zusammengetragen.

Catit Design Senses Super Roller Circuit Tempo-Spielschiene
Catit Design Senses Super Roller Circuit Tempo-Spielschiene – Foto: Amazon.de

Welche Kugelbahnen für Katzen gibt es?

Katzen-Kugelbahnen werden aus Kunststoff, Holz oder auch aus Wellpappe gefertigt. Es gibt sie in Form von Spielschienen, Rundläufen oder kegelförmigen Bahnen. Bei der Achterbahn rollt die Kugel zum Vergnügen der Katze über Berg und Tal und nimmt dabei ordentlich Tempo auf. Beleuchtete Bälle sorgen für Aufregung bei Dunkelheit und Blink- und Glitzerbälle ziehen besondere Aufmerksamkeit auf sich, da sie auf Erschütterungen und Bewegung reagieren und anfangen zu blinken. Dadurch wirkt die Kugel für die Katze lebendig, wodurch ihr Jagdinstinkt immer wieder aufs Neue angesprochen wird. Beutetiere, die am Karussell angebracht sind, fordern in ähnlicher Weise zur Jagd auf und sorgen dadurch für zusätzliches Vergnügen. Mehrstöckige, große Kugelbahnen bieten ordentlich Action und besonders großen Spaß, wenn mehrere Katzen mitspielen und sie sich buchstäblich die Bälle zuspielen können. Manche Kugelbahnen, bieten dem Stubentiger eine Kratzgelegenheit aus Juteseil oder Wellpappe an, andere locken die Katzen durch Katzenminze. Besonders beliebt sind Kugelbahnen, die Mäusegängen nachempfunden sind. Die Kugeln flitzen darin durch einen verschlungenen Rundkurs, der auf seiner Oberseite verschieden große Öffnungen hat. Greift die Katze nach ihnen, bekommen sie zusätzlichen Schwung und verschwinden in unzugängliche Bereiche der Bahn. Dieses Spiel gefällt besonders, weil es der Katze ein sehr naturgetreues Jagderlebnis bietet.

 

Catit Senses 2.0 Spielschiene WAVE
Preis: € 19,99 Jetzt kaufen bei Fressnapf.de!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trixie Spielturm Kunststoff - Ø 25 cm/13 cm
Preis: € 8,99 Jetzt kaufen bei Zooplus!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trixie Fix & Catch Fensterspielzeug - 1 Stück
Preis: € 4,29 Jetzt kaufen bei Zooplus!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AniOne Spielzeug Kugelbahn Etagere
Preis: € 11,99 Jetzt kaufen bei Fressnapf.de!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2021-10-21 um 23:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Was macht die Kugelbahn so besonders reizvoll für die Katze?

Eine Kugelbahn imitiert das natürliche Katz- und Maus-Spiel, das den Jagdtrieb der Katze anspricht. Dieser ist der Katze angeboren. Sie empfindet größtes Vergnügen dabei, Beute zu jagen. Dass die “Beute” bei Erfolg nicht gefressen werden kann, stört eine Wohnungskatze dabei nicht. Sie beobachtet beim Spiel mit der Kugelbahn die Bewegungen der Kugeln, die sie mit den Augen verfolgt und die den besonderen Reiz der Bahn ausmachen. Sie möchte die Kugeln fangen, setzt dazu an sie zu greifen, je fester sie jedoch nach den Kugeln schlägt, umso schneller rollen sie durch die Bahn. Genau wie eine flüchtende Maus es tun würde. Kugelbahnen sind so gestaltet, dass die Katzen wohl nach den Kugeln schlagen und greifen können, ein Entnehmen der Kugeln ist jedoch nicht möglich. Sie wird ihre “Beute” also nie erlegen können, wodurch das Spiel seinen Reiz auf Dauer behält.

Aus welchen Gründen ist eine Katzen-Kugelbahn ein ideales Beschäftigungsspielzeug?

Eine Kugelbahn ist robust und leicht zu reinigen. Beim Spielen kommt es immer wieder vor, dass die Katze mit ihrem Mäulchen versucht, den Ball zu erhaschen. Aus diesem Gründen sollte die Bahn regelmäßig gereinigt werden. Eine Bahn aus Kunststoff wird dazu lediglich mit einem warmen Wasserstrahl abgebraust. Reinigungsmittel dürfen nicht verwendet werden, da Reste auf der Oberfläche von der Katze abgeleckt werden könnten und diese giftig sind. Anschließend lässt man die Bahn trocknen und der Spielspaß für die Katze kann weitergehen. Die Reinigung einer Holzbahn ist mit einem angefeuchteten Tuch ohne Reinigungsmittel zu empfehlen. Danach mit einem Tuch trocknen. Kugelbahnen nehmen zudem nicht viel Platz im Raum ein und können auch hinter der Couch oder in einer Ecke aufgestellt werden, falls das Design des Spielzeugs allein der Katze gefällt.

Was sollte beim Kauf einer Kugelbahn für Katzen beachtet werden?

Beim Kauf sollte man sich vorher ein Limit setzen bezüglich des Preises. Holzbahnen sind teurer als Kunststoffbahnen, sind dafür schwerer und standfester und haben auch einen anderen Sound. Wer Plastik generell nicht mag, sollte zu einer Bahn aus Holz oder aus Wellpappe greifen. Die Bewertungen anderer Nutzer haben meistens eine gute Aussagekraft. Also ruhig auch die Bewertungen der jeweiligen Bahn lesen. Berg-und-Tal-Bahnen mit zusätzlichem Tempo und beleuchtetem Ball oder flexible Spielschienen, die beliebig erweitert und auf verschiedene Arten designt werden können. Auch Katzen-Kugelbahnen werden getestet. Auf gängigen Testportalen findet man Testberichte, die bei der Kaufentscheidung helfen können.

Warum sind Beschäftigungsspielzeuge für Katzen wichtig?

Für eine in der Wohnung gehaltene Katze, ist Abwechslung und Bewegung enorm wichtig, um gesund zu bleiben. Ein Freigänger braucht kein Beschäftigungsspielzeug. Er findet genug Unterhaltung in der Natur und Bewegung bei der Jagd nach echten Mäusen. Eine Wohnungskatze hat dies alles nicht, daher muss man ihr einen Ersatz bieten. Optimalerweise spielt sie mit ihrem Menschen oder einer anderen Katze. Aber auf das Spiel mit der Kugelbahn fahren Katzen auch stark ab. Manche Stubentiger spielen bis zur Erschöpfung mit der rollenden Kugel. Auf diese Weise wird ihr ganzer Körper trainiert. Das hält die Katze gesund und geistig aktiv. Es ist nachgewiesen, dass Katzen, die nicht genug beschäftigt werden, sogar zu Depressionen neigen, was sich durch Stubenunreinheit ausdrücken kann.

Dreifache Kugelbahn zur Beschäftigung für die Katze - interaktives Katzenspielzeug
Dreifache Kugelbahn zur Beschäftigung für die Katze – interaktives Katzenspielzeug – Foto: Amazon.de

Wie animiert man eine Katze zum Spielen?

Nicht jede Katze ist sofort Feuer und Flamme für ihr neues Spielzeug. So manch ein Stubentiger braucht etwas Animation, um auf den Geschmack zu kommen. Dazu sollte man auf die Signale der Katze achten. Ob sie in Spielstimmung ist, äußert sich an ihrem Verhalten. Sie wird unruhig und jagt scheinbaren Phantomen nach oder fängt die losen Fäden der Tischdecke. Nun ist die richtige Zeit, um mit ihr zu Spielen. Die Kugel in der Bahn kann dazu einmal heftig angestoßen werden, um ihr Tempo zu verleihen. Nun sollte der Jagdtrieb der gemütlichen Mieze geweckt sein. Nicht jede Katze spielt zudem mit jedem Spielzeug gleich gerne. Die eine mag Mäuse und Bälle, die andere raschelnde Geräusche im Karton oder beim Sprung durch den Knistertunnel und die nächste überschlägt sich fast, wenn der rote Punkt des Laserpointers aufblitzt. Wenn das Fellnäschen noch immer keine Lust hat mitzuspielen, hilft nur eines; eine kleine Ration Trockenfutter verstecken. Als Versteck eignet sich der Kratzbaum, weil der Tiger dann klettern muss, eine leere Haushaltsrolle oder unter dem Sofa. Erlaubt ist was gefällt und zum Spielen animiert.

Fazit

Kugelbahnen sind so beliebt, weil sie ein ideales Spielzeug für reine Wohnungskatzen sind. Sie stimulieren auf perfekte Weise den Spiel- und Jagdtrieb der Stubentiger. Es gibt Kugelbahnen aus Kunststoff, Holz und Wellpappe in verschiedenen Formen, die zusätzlichen Spielreiz erhalten durch Geschwindigkeit oder Glitzer- und Lichteffekten. Die Katze findet die Kugelbahn reizvoll, da die Kugel das natürliche Verhalten von Beutetieren nachahmt. Die Spielschiene ist zudem ein perfektes Beschäftigungsspielzeug, da sie leicht zu reinigen ist. Dazu sollte ausschließlich Wasser genutzt werden und kein Reinigungsmittel verwendet werden, da diese giftig für Katzen sein können. Beim Kauf sollten ein paar wenige Punkte beachtet werden, wie Testberichte oder Bewertungen von Usern. Spielzeuge wie die Kugelbahnen sind für Wohnungskatzen enorm wichtig, die allein zu Hause bleiben müssen, da sie durch sie zum Spielen und Bewegen animiert werden. Beides dient der körperlichen und psychischen Gesundheit des Tieres. Ein Stubentiger, der keine Lust zum Spielen hat, sollte von seinem Lieblingsmenschen dazu animiert werden. Wer dabei auf die Signale und Vorlieben beim Spielzeug der Katze achtet, wie Bälle, Rascheln oder Pointer hat schon halb gewonnen.

Suche nach weiteren Produkten