Katzenspielzeug selber machen – leicht und lustig

Spielzeug für die Katze selber basteln

Die meisten Katzen lieben es zu Spielen und neue Dinge zu entdecken. Katzenspielzeuge können dabei helfen, dass Wohlbefinden der Tiere deutlich zu steigern. Außerdem hat ein regelmäßiges Spielen Einfluss auf die Intelligenz Ihrer Katze. Spielzeuge sollten keine unbedenklichen Stoffe enthalten. So muss es nicht immer ein teureres Katzenspielzeug aus dem Fachhandel sein. Gerade bei gekaufter Ware kann es passieren, dass diese chemische und ungesunde Stoffe enthält. Das kann Ihnen bei selbstgemachten Katzenspielzeugen nicht passieren. Katzenspielzeug selber machen geht ganz einfach, und entgegen aller Vorurteile benötigt es nicht viel Zeit. Der folgende Text soll Ihnen einige Tipps für DIY Katzenspielzeuge geben. Egal ob Stricken, Nähen oder Basteln, es gibt unzählige Möglichkeiten.

Beutespiele – Jede Katze jagt für ihr Leben gerne

Katzen sind Beutetiere. So empfehlen sich Beutespiele besonders. Dabei gibt es einfache aber auch etwas aufwendigere Spielzeuge. Es ist nicht immer notwendig Katzenspielzeug zu kaufen. Katzen sind manchmal mit erstaunlich einfachen Utensilien zufrieden. Oft spielen sie mit allem, was sie nur zwischen die Pfoten bekommen können.  Als Ergänzung zu aufwendigen Beschäftigungs- und Intelligenzspielzeug eignet sich selbst gebasteltes Katzenspielzeug allemal. Probieren Sie es aus!

EINFACH & SCHNELL
aus Alltagsgegenständen Katzenspielzeug basteln

  • Tipp Nummer 1: Jeder hat sie im Haus, eine Taschenlampe. Für eine Katze gibt es nichts spannenderes als dem Licht der Lampe zu folgen. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, der Katze nicht in die Augen zu leuchten. Außerdem muss bedacht werden das Lichtspiel in einer sicheren Umgebung durchzuführen. Für Katzen kann das Lichtspiel sehr aufregend sein und sie können schnell gegen Möbelstücke oder Gegenstände rennen und sich verletzen.
  • Tipp Nummer 2: Alles was Sie hierfür benötigen, ist ein alter Socken und eine Schnur. Binden Sie den Socken einfach an die Schnur und ziehen in hinter sich her. Die Katze sieht den Socken sofort als Beute.
  • Tipp Nummer 3: Eine besonders einfache Variante ist es, ein Papier zu zerknüllen und einen Faden um die Kugel zu binden. Dabei einfach die Papierkugel an dem Faden vor der Katze hin und her bewegen. Es gilt allerdings zu erwähnen, dass das Spielzeug keine lange Halbwertszeit hat und in der Regel nur einmalig genutzt werden kann.
  • Tipp Nummer 4: Alles was Sie benötigen ist ein Faden. Dabei sollte der Faden circa eine Länge von einem Meter haben. Jetzt müssen Sie nur noch oben und unten einen Knoten in den Faden binden. Der obere Knoten dient Ihnen zum Festhalten, der untere Knoten dient der Katze. Je dicker die Schnur, desto sicherer für Ihre Katze. Ein beliebter Klassiker ist beispielsweise ein Gürtel von einem alten Bademantel.

Inspiration und Anleitungen

Katzenspielzeug selbst machen: Kreative Ideen für jede Menge Spielspaß
Alles für die Katz!: Kreatives Spielzeug für die Katze stricken
Alles für die Katz!: 88 Katzenspiele einfach selbst gemacht
Katzen-Spiele: pfiffig, spaßig, spannend  Extra: Katzen-Spieltyp-Test
Katzenleckerlis selber machen
Katzen-Spiele-Box: Plus Spielzeug für sofortigen Spielspaß (GU Tier-Box)

Letzte Aktualisierung am 15.09.2018 um 16:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Katzenspielzeug selber machen
Katzenspielzeug selber machen im Do it yourself – Wie Sie aus einfachen und günstigen Alltagsgegenständen lustiges Spielzeug für die Katze basteln können – Foto: RenataAp/Bigstock

Do it yourself Katzenspielzeuge – Wie man lustiges Spielzeug für die Katze selber machen kann

Jetzt kommen wir zu den Klassikern. Wer kennt es nicht, Katzen lieben Mäuse und Vögel, warum also nicht selber basteln?

Katzen lieben Vögel. Beobachten Sie mal eine Katze wenn sie am Fenster sitzt und draussen Vögel beobachtet. Von interessiert bis aufgeregt schaut sie zu. Freigänger Katzen neigen auch dazu Vögel zu jagen. Bieten Sie Ihrem Stubentiger ein kleinen spaßigen Ersatz.

DIY Vogel

Was Sie benötigen:

  • Tennisball und Golfball
  • Kleber ohne Giftstoffe
  • Stoff
  • Dinge zum verzieren (Schleifen, Federn)
  • Stock
  • Angelschnur

Anleitung: Zunächst muss der kleine Golfball auf den Tennisball geklebt werden. Danach kann der Stoff auf die Bälle geklebt werden und mit Federn verziert werden. Die Augen können Sie ganz einfach mit einem Stift auf den Stoff zeichnen. Achten Sie auch hier darauf, eine Farbe ohne Giftstoffe zu verwenden. Jetzt nur noch einen schönen, stabilen Stock aus dem Garten oder Wald heraussuchen, die Angelschnur an den Stock binden und den Vogel am Ende der Schnur befestigen. Fertig ist Ihr schönes und kostengünstiges Spielzeug.

Die Maus ist der Klassiker. Das Katzen Mäuse jagen weiß schon jedes Kind. Für Wohnungskatzen ist die Stoff- oder Plüschmaus ein geeigneter Ersatz für den Spielspaß zwischendurch. Es müssen aber nicht immer käufliche Spielzeugmäuse zum aufziehen sein. Basteln Sie einen Mausersatz doch einfach selber.

DIY Maus

Was Sie benötigen:

  • graues Fell (z.B. grauer Stoff oder Filz)
  • Bommel
  • Kleber und Stift ohne Schadstoffe
  • Schnur oder Schleife

Anleitung: Zunächst werden ganz einfach die Bommeln zusammengeklebt. Jetzt muss der Stoff zusammengefaltet werden und zwei Tränenformen herausgeschnitten werden. Dabei müssen die Tränen, auf einer Seite mit einander verbunden sein. Jetzt werden die Bommel auf einer Träne platziert, während die andere Träne darübergelegt wird. Die noch offene Seite dürfen Sie jetzt zusammenkleben. Sie verpacken die Bommeln quasi in dem Tränen-förmigen Stoff. Jetzt kommt das Gesicht: Einfach wieder mit einem Stift zwei Augen zeichnen. Mit der Schnur oder Schleife können Sie der Maus noch einen Schwanz schenken.

Alles was kriecht und sich schnell oder auch langsam bewegt ist besonders Interessant für eine Katze. Ein beliebtes DIY Geschenk ist auch eine Schlange. Wenn sich dann noch ein Mensch findet der die Schlange bewegt – Perfekt! Katzen lieben es mit “ihren Menschen” zu spielen.

DIY Schlange

Was Sie benötigen:

  • Leere Toilettenpapierrollen oder Klopapierrollen (drei bis fünf)
  • Eine Schnur
  • Kleber (ohne Schadstoffe)
  • Grüner oder brauner Stoff

Anleitung: Auch dieses Spielzeug ist super simpel. Einfach daran denken, die leeren Klopapierrollen nicht zu entsorgen. Ziehen Sie die Schnur durch die Rollen durch und kleben Sie sie auf der Innenseite fest. Das verbindet die Rollen miteinander. Besonders schön: Die Rollen bleiben flexibel, dass macht die Schlange beweglich und extrem interessant für Ihre Katze. Anschließen können Sie die Rolle noch mit Stoff bekleben. In der Schlange können auch problemlos Leckerlies versteckt werden.

Belohnungen beim Spielen sind immer wichtig

Wie Sie bereits bemerken, können viele Spielzeuge mit Haushaltsgegenständen hergestellt werden. Schnüre, Rollen oder Papier. Dabei kann das Spielzeug jederzeit mit einem Leckerli kombiniert werden. Das macht das Ganze besonders interessant und fördert die Intelligenz Ihres Tieres. Hierbei gibt es zwei ganz einfache Variante, eine Leckerlie Flasche oder eine Leckerlie Rolle.

DIY Flasche

Was Sie benötigen:

  • Plastikflasche (falls es keine Wasserflasche war, spülen Sie diese bitte gut aus)
  • Leckerlies

Anleitung: Einfach die Flasche mit den Leckerlies befüllen und nicht verschließen. Rollen Sie die Flasche langsam hin und her. In der Regel wird die Katze versuchen, die Leckerlies aus der Flasche herauszubekommen.

Spielzeug für die Katze basteln
Katzen lieben es zu spielen. Dabei ist Abwechslung das perfekte Mittel gegen Langeweile. Katzenspielzeug basteln kann dabei fast jeder. Mit einfachen Mitteln zum lustigen Spielspaß – Foto: Noam Armonn/Bigstock

Kleine Belohnungen versüßen das Spiel. Basteln Sie aus einer einfachen Küchenpapierrolle doch einen kleinen Leckerlie Spender. Kostet so gut wie nichts, ist aber höchst effizient. Hat Ihre Katze erstmal entdeckt was sich im inneren der Papprolle verbirgt, wird sie sich mit Begeisterung darauf stürzen.

DIY Leckerlie Rolle

Was Sie benötigen:

  • Küchenpapierrolle
  • Stoff
  • Schere (Kleber ohne Schadstoffe)
  • Leckerlies

Anleitung: Bekleben sie die Rolle mit dem Stoff, auch die Seiten. Dann gilt es mehrere Löcher in den Stoff zu schneiden. Aus diesen Löchern sollen später die Leckerlies herausfallen. Jetzt gilt es nur noch die Rolle mit dem Leckerlies zu befüllen. Auch hier wird die Rolle einfach auf dem Boden hin und her gerollt. Die Katze wird versuchen an die Leckerlies zu gelangen.

Abenteuerspielzeug: Katzenverstecke selber basteln

Wer kennt es nicht, man sucht seine Katze im ganzen Haus, und hat keinen Schimmer wo sie sich befindet? Katzen lieben es eben sich zu verstecken. Warum also nicht ein Versteck basteln? Auch diese Variante eines Katzenspielzeuges ist super schnell und einfach.

DIY Katzenversteck

Was Sie benötigen:

  • Pappschachtel (Größe bleibt Ihnen überlassen)
  • Schere
  • Schnüre
  • Papier
  • Kleber ohne Giftstoffe

Anleitung: Schneiden Sie einfach eine Öffnung in den Pappkarton oder nutzen Sie die bereits offene Seite. Nun können Sie an der Deckeninnenwand sämtliches Spielzeug festkleben. Egal ob herunterhängende Schnüre, oder Alufolie und Stoffbälle. Ihre Katze wird es lieben. Wenn Sie möchten, dass Ihre Katze den Karton betreten kann, sollten Sie natürlich zu einer größeren Pappschachtel greifen. Einfach bei der nächsten Onlinebestellung daran denken, den Karton nicht zu entsorgen. Ihre Katze wird es Ihnen danken.

Wie Sie sehen benötigt es nur wenig Aufwand, lustige Katzenspielzeuge selber zu basteln. Natürlich können Sie Angelspielzeuge, wie eine Maus oder einen Vogel, auch selber nähen, stricken oder häkeln. Dafür benötigt es natürlich etwas Übung, falls Sie ungeübt sind. Das Internet bietet aber zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die sich auch für Beginner eignen. Wenn Sie erst mal auf den Geschmack gekommen sind, dann bauen Sie Ihrer Katze doch mal einen eigenen Kratzbaum. Auch das ist mit etwas handwerklichem Geschick machbar und macht nicht nur der Katze richtig viel Spaß!

Wir hoffen der Text kann Ihnen eine kleine Inspiration sein. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Katze viel Spass damit.

Keine Zeit zum Basteln? Hier die Bestseller unter den käuflichen Katzenspielzeugen

12,00 EURBestseller Nr. 1 Catit Design Senses Super Roller Circuit Tempo-Spielschiene
12,00 EURBestseller Nr. 2 Trixie 4590 Cat Activity Fun Board, 30 × 40 cm, weiß
Bestseller Nr. 3 Katzenspielzeug Set mit Katzentunnel, 20 Stück Katzen Spielzeug Variety Pack für Kitty
4,74 EURBestseller Nr. 4 Catit Design Senses Play Circuit Spielschiene inklusive Ball
6,00 EURBestseller Nr. 5 Katzenspielzeug, PietyPet Katze Toys Variety Pack, Spielzeug für Katzen Kitty, 13 Stück
8,94 EURBestseller Nr. 6 Catit Play-n-Scratch, grün
Bestseller Nr. 7 BLACK LION 20 Katzenspielzeug inklusive Katzenangel, Spielzeug für Katzen
15,00 EURBestseller Nr. 8 Catit Design Senses - Futter Labyrinth
9,30 EURBestseller Nr. 9 Karlie Futter- und Wasserspender Duo Max, 5 Liter

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 um 15:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipp: Mit DIY Video noch mehr Inspirationen sammeln. Auf Youtube finden Sie zahlreiche Do it yourself Videos mit Tipps und Anregungen wie Sie Katzenspielzeug selber machen können. Die schrägsten und lustigsten Ideen.

0/5 (0 Reviews)