Skip to content
Menü

Katzenspielzeug ohne Plastik – Nachhaltig und gut für die Katze

Nachhaltiges Spielzeug für Katzen: Vorteile für Tier und Umwelt.

Jedes Jahr werden Millionen Tonnen an Kunststoff produziert – auch für Katzenspielzeug. Doch das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch für unsere Haustiere. Nachhaltiges Katzenspielzeug ist daher die bessere Alternative: Es ist umweltfreundlich und hält in der Regel auch länger. Außerdem hat es oft noch weitere Vorteile für Ihre Katze. In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie nachhaltiges Katzenspielzeug ohne Plastik kaufen können.

Warum nachhaltiges Katzenspielzeug?

Katzenspielzeug aus Holz
Katzenspielzeug aus Holz statt aus Kunststoff – Die perfekte Mischung aus natürlich und nachhaltig – dein Katzenglück ist garantiert! (Symbolfoto: Nils Jacobi/Shutterstock.com)

Nachhaltigkeit ist für immer mehr Menschen ein wichtiges Thema – auch in Bezug auf Haustiere. Dennoch sind nachhaltige Produkte für Katzen noch relativ selten zu finden. Dabei haben sie sowohl für die Tiere als auch für die Umwelt einige entscheidende Vorteile. Zunächst einmal ist es natürlich wichtig, dass das Spielzeug sicher ist. Viele herkömmliche Katzenspielzeuge bestehen aus Kunststoffen und anderen Materialien, die giftig sein können. Nachhaltiges Spielzeug hingegen wird meist aus unbedenklichen Materialien wie Holz oder Wolle hergestellt. Außerdem ist nachhaltiges Spielzeug oft langlebiger als herkömmliches Spielzeug.

Das bedeutet, dass es nicht so schnell kaputtgeht und somit länger Freude bereitet. Gerade bei Katzen, die gerne kräftig zubeißen, kann das ein echter Vorteil sein. Last but not least ist nachhaltiges Spielzeug oft auch umweltfreundlicher hergestellt. Das heißt, es belastet die Umwelt nicht so stark wie herkömmliches Spielzeug. Vor allem die Produktion von Kunststoffspielzeug ist sehr energie- und wasserintensiv und produziert viele schädliche Emissionen.

Nachhaltiges Spielzeug hingegen wird meist unter fairen Bedingungen und ohne Umweltschäden hergestellt. Alles in allem bietet nachhaltiges Katzenspielzeug also eine Reihe von Vorteilen – sowohl für die Tiere als auch für die Umwelt. Wer also beim Kauf von Katzenspielzeug Wert auf Nachhaltigkeit legt, tut sowohl seinem Haustier als auch der Umwelt etwas Gutes.

Vorteile für die Umwelt

Katzenspielzeug, das nachhaltig hergestellt wird, hat viele Vorteile – nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Umwelt. Durch die verantwortungsvolle Wahl von Materialien und Herstellungsprozessen kann sichergestellt werden, dass das Spielzeug lange hält und nicht schädlich für die Umwelt ist. Nachhaltige Katzenspielzeuge sind oft aus natürlichen Materialien hergestellt, wie zum Beispiel Wolle oder Sisal. Diese Materialien sind ungiftig und biologisch abbaubar. Sie sind auch robust und langlebig, so dass das Spielzeug lange Freude bereiten kann. Außerdem können sie leicht recycelt werden, wenn sie irgendwann nicht mehr genutzt werden können. Katzenspielzeug, das nachhaltig produziert wird, hat also viele Vorteile für die Umwelt. Es ist ungiftig, langlebig und kann leicht recycelt werden. Damit trägt es dazu bei, unsere Umwelt zu schützen.

Vorteile für Ihre Katze

Katzen sind natürliche Jäger und lieben Herausforderungen. Das ist einer der Gründe, warum sie Spielzeug so sehr mögen. Doch leider wird das meiste Katzenspielzeug nicht besonders lange halten und muss bald ersetzt werden. Das ist sowohl für die Katz als auch für die Umwelt schlecht. Aus diesem Grund sollten Sie beim Kauf von Katzenspielzeug besonders auf Nachhaltigkeit achten. Kautschuk, Holz und Wolle sind Materialien, die besonders gut für Katzen geeignet sind und zudem umweltschonend hergestellt werden können.

Achten Sie beim Kauf aber darauf, dass keine schädlichen Chemikalien verwendet wurden. Besonders natürlich sollte das Spielzeug sein, wenn Ihre Katze damit spielen oder im schlimmsten Fall Teile davon gar fressen sollten. Ein Beispiel für umweltschonendes und nachhaltiges Katzenspielzeug ist das “Naturkratzbrett” von Fressnapf. Dieses besteht aus Kautschukbaumrinde und sorgt damit für eine natürliche Beschäftigungsmöglichkeit für Ihre Katze. Zudem hält es besonders lange, so dass Sie lange etwas von dem Kauf haben werden.

Wo bekomme ich nachhaltiges Katzenspielzeug?

Egal, ob man nach nachhaltigem Katzenspielzeug sucht, um seinem eigenen Kätzchen etwas Gutes zu tun oder aus dem Wunsch heraus, die Umwelt zu schonen – es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Anbietern, die ökologisch hergestellte Produkte für Katzen anbieten. Dabei ist das Angebot an nachhaltigem Katzenspielzeug mittlerweile so vielfältig, dass für jeden Geschmack und jede Katze etwas dabei ist.

Einige Beispiele für nachhaltiges Katzenspielzeug sind:

  • Kratzbäume aus unbehandelten Hölzern oder Recycling-Materialien
  • Katzenbettchen aus biologisch abbaubaren Materialien wie Wolle oder Kokosfasern
  • Naturkautschuk-Kong oder -Ball als Spielzeug und zum Zahnreinigen
  • Jute- oder Hanfseil als Kauspielzeug

Die Auswahl an nachhaltigem Katzenspielzeug ist also mittlerweile sehr groß – und wird immer größer. Denn immer mehr Menschen erkennen, dass es sowohl für ihre eigenen Katzen als auch für die Umwelt besser ist, auf ökologisch hergestelltes Spielzeug zu setzen.

3 handgerollte Filzwürmchen aus 100% Schurwolle. In Deutschland mit Liebe gefertigtes nachhaltiges Katzenspielzeug, 3er Set
Preis: EUR 7,95 (EUR 2,65 / stück) Details anschauen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2022-12-03 um 22:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Katzenspielzeug aus Holz

Katzenspielzeug aus Holz ist eine gute Wahl, wenn Sie nachhaltiges Katzenspielzeug kaufen möchten. Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der lange haltbar ist und sich gut reinigen lässt. Außerdem ist Katzenspielzeug aus Holz umweltfreundlich hergestellt und recycelbar. Es gibt viele verschiedene Arten von Katzenspielzeug aus Holz, die Ihre Katze begeistern werden. Bewegliches Katzenspielzeug, wie zum Beispiel Mäuse oder Bälle, fördern die natürliche Jagdinstinkte Ihrer Katze.

Auch Kratzbäume und Spielbäume aus Holz sind beliebte Spielzeuge für Katzen. Diese bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch die Möglichkeit, die Krallen zu wetzen und zu klettern. Katzenspielzeug aus Holz ist langlebig und robust, so dass es meistens preiswerter ist als andere Arten von Katzenspielzeug. Außerdem ist es einfach, Katzenspielzeug selbst herzustellen. So können Sie sicher sein, dass Ihr Spielzeug keine schädlichen Chemikalien enthält und Ihre Katze vollkommen sicher spielen kann.

Holzspielzeug für Katzen

Yang Xin.Style Katzenklettersäule, interaktives Katzenspielzeug, Holzspielzeug für Katzen, zweistufiges Drehscheiben-Katzenspielzeug
Preis: EUR 42,99 (EUR 42.990,00 / kg) Details anschauen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Karlie Kratzspielzeug Infinity H: 2.5 cm ø: 29 cm
Preis: EUR 15,99 Details anschauen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2022-12-03 um 22:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Arten von Katzenspielzeug, aber wenn Sie nach etwas suchen, das umweltfreundlich ist, dann sollten Sie nach Katzenspielzeug ohne Plastik suchen. Dieses Spielzeug ist nicht nur für Ihre Katze sicherer, sondern hilft auch, die Umwelt zu schützen.

Mehr Katzenspielzeug bei weiteren Anbietern entdecken

Katzenlaufrad Canadian Cat Company - ca. L 131 x B 31 x H 144 cm, anthrazit / rot
Preis: € 349,99 Details anschauen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Details anschauen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trixie Spielzeug Dog Activity Flip& Fun
Preis: € 9,99 Details anschauen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2022-12-03 um 22:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.