Menü

Der Multilaser – ein Allrounder unter den Katzenspielzeugen

Lustige Laserspielzeuge für Katzen wecken den Jagdtrieb

Katzen sind intelligente Tiere, die sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden möchten. Wer seinen Stubentiger artgerecht halten will, sollte daher immer für Beschäftigung in Form von Spielzeug sorgen. Gerade Laserspielzug bietet sich an, denn es beschäftigt die Katze länger als nur ein paar Minuten.

Deshalb ist Laserspielzeug sinnvoll

Der klassische Laserpointer bündelt Licht. Nehmen Tierhalter den eingeschalteten Pointer in die Hand, funktioniert dieser wie eine kleine Taschenlampe. Der gebündelte Lichtpunkt kann per Hand über den Boden, an der Wand entlang oder über Gegenstände geführt werden. Katzen werden vor dem Lichtpunkt wie magisch angezogen und versuchen, diesen zu fangen.

Pet Safe Interaktives Automatisches Laserspielzeug
Multilaser Spielzeug für Katzen – Pet Safe Interaktives Automatisches Laserspielzeug – Foto: Amazon.de

Vertreibt die Langeweile und hält den Stubentiger fit

Wer sich für ein Laserspielzeug entscheidet, kann beim gemeinsamen Spielen mit dem Tier sicher sein: Der Katze wird es so schnell nicht langweilig. Sowohl der natürliche Jagdtrieb als auch der Spieltrieb speziell von jungen, fitten Tieren ist stark verankert. Deshalb ist es wichtig, dass Katzen sich viel bewegen, jagen und gefordert werden. Das klappt mit Laserspielzeug gut, ohne dass eine Maus oder ein Vogel herhalten muss. Besonders für Wohnungskatzen sind Spielzeuge dieser Art fast unersetzbar.

Wer keine Zeit oder Lust, immer per Hand mit dem Laserpointer die Katze zu beschäftigen, der kann auf den Multilaser zurückgreifen.

PetSafe PTY19-16225 FroliCat Interaktives Katzenspielzeug Multilaser
PetSafe PTY19-16225 FroliCat Interaktives Katzenspielzeug Multilaser*
von PetSafe
  • ELEKTRISCHES KATZENSPIELZEUG: Dieses Laserpointer Spielzeug für Katzen funktioniert automatisch und ist ideal für Haus und Wohnungskatzen geeignet, da es eine abwechslungsreiche Beschäftigung bietet
  • ANIMIERT NATÜRLICHEN JAGDINSTINKT: Das Laserspielzeug kreiert Lasermuster, die unvorhersehbar ihre Richtung ändern, wodurch Ihre Katze die bewegenden Laserlichter quer durch das Zimmer jagt
  • 2 LASERPOINTER: Dieses Laserspielzeug für Katzen ist ideal für mehrere Katzen geeignet, das es 2 Laserstrahlen benutzt. Es kreiert 360-Grad Lasermuster, die Ihre Katzen stundenlang beschäftigen werden
  • AUTOMATISCHER TIMER: Das PetSafe Katzenspielzeug hat einen integrierten Timer, der das Spielzeug nach 15 Minuten automatisch ausschaltet. Somit werden die 4 AA Batterien (nicht inklusive) geschont
  • HERSTELLERGARANTIE: 2 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter Weitere technische Informationen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
Unverb. Preisempf.: EUR 27,99 Du sparst: EUR 4,00  Preis: EUR 23,99 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2021-10-15 um 14:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Details als zum Multilaser

Es handelt sich um ein Spielzeug für Katzen, das elektrisch betrieben wird. Der Hersteller hat laut eigenen Angabe einen großen Wert darauf gelegt, dass das Spielzeug artgerecht funktioniert. Deshalb wird der Jagdinstinkt gefördert. Es macht Freude, der Katze dabei zuzusehen, wie sie dem Laserpunkt zum Beispiel durch das halbe Wohnzimmer nachjagt!

Das Gerät enthält gleich zwei Laserpointer. Diese sorgen dafür, dass eine 360-Grad-Muster entsteht, das nicht immer nach dem gleichen Schema aufgebaut ist. Sogar mehrere Katzen, die sich gut vertragen, können sich problemlos lange mit diesem Spielzeug beschäftigen. Es ist nicht zwingend nötig, dass der Mensch in dieses Spiel eingreift, sondern die Tiere verstehen auf Anhieb, wie der Multilaser funktioniert. Die brauchen dazu lediglich ihre Instinkte.

Im Multilaser ist ein automatischer Timer gleich integriert. Das bedeutet, dass sich das Spielzeug nach rund 15 Minuten ganz von alleine abschaltet. Das minimiert das Risiko, das etwas passiert oder sich gerade alte sowie kranke Katzen zu stark verausgaben. Ein weiterer Vorteil des automatischen Abschaltens: Die Batterien werden nachhaltig geschont und halten dadurch länger. Es handelt sich konkret um vier Batterien des Typs AA. Diese sind nicht inklusive.

Die Vorteile des Multilasers auf einen Blick

Der wohl größte Vorteil von diesem Spielzeug liegt auf der Hand: Herrchen oder Frauchen müssen selbst keinen Finger rühren, um die Katze bei Laune zu halten. Der Multilaser beschäftigt die Katze ganz alleine und quasi auf Knopfdruck.

Für Abwechslung ist gesorgt. Der Multilaser kann – anders als klassische Laserspielzeuge – gleich mehrere Laserpunkte erzeugen, die sich bewegen. Das fördert den Jagdinstinkt der Katze und lastet diese sowohl körperlich als auch geistig aus. Wer das gerne möchte, kann dank der verschiedenen Laserpunkte sogar mehrere Katzen auf einmal mit dem Gerät spielen lassen.

Das Highlight bei diesem Gerät: Der Multilaser generiert Laserpunkte in Form von verschiedenen Mustern. Die Katze muss sich also immer wieder neu auf das Spielzeug einstellen und bleibt lange beschäftigt.

Katzen in der Wohnung zu halten, hinterlässt bei manchen Haltern einen schlechten Beigeschmack. Sie fragen sich: Werde ich meiner Katze wirklich gerecht, obwohl sie nicht nach draußen darf? Das lässt sich in der Praxis nur ausgleichen, indem moderne Spielzeuge verwendet werden. Natürlich darf der intensive Kontakt zu Halter und Artgenossen nicht fehlen; Spielzeuge wie der Multilaser sorgen dafür, dass es der Katze nicht langweilig wird – trotz der Haltung in einer Wohnung.

Technische und sonstige Merkmale des Multilasers

Lustige Laser-Spielzeuge für die Katze
Foto: Amazon.de

Das Laserlicht rotiert vollkommen automatisch. Es ist nicht nötig, dass Menschen oder Katzen irgendetwas unternehmen, um den Laser in Gang zu setzen. Es reicht vollkommen, wenn das Gerät angeschaltet wird. Die beiden Laserstrahlen bewegen sich danach in einem Kreis und abwechselnd in verschiedene Richtungen. Die Katze kann daher nicht etwa voraussehen, wie sich der Laserpunkt bewegt, sondern ihre volle Aufmerksamkeit wird gefordert. Wird die Katze müde, muss sie nach einer Viertelstunde ohnehin mit dem Spielen aufhören, weil sich das Gerät abschaltet. Auch hier müssen Halter nichts unternehmen, sondern können sich auf die integrierte Technik verlassen.

Der Multilaser wiegt knapp über 0,2 Kilogramm und ist daher äußerst handlich. Mit einem Durchmesser von 10 Zentimetern und einer Höhe von 20 Zentimeter braucht er nicht viel Platz im Wohnzimmer oder einem anderen Raum.

Batterien des Typs AAA werden benötigt. Aus dieser Energie wird der Laser gespeist, welche der Klasse 2 entspricht. Bei einer Leitung von 1 mW halten die Batterien lange, trotz regelmäßigem Gebrauch. Wie allgemein üblich, gewährleistet der Hersteller zwei Jahre Garantie.

So wird der Multilaser bedient

Der Laser wird ganz einfach auf dem Boden abgestellt. Dieser sollte am besten ebenerdig und rutschfest sein, damit das Spielzeug während der Benutzung durch die Katze nicht umkippt. Gerade dann, wenn zwei oder mehrere Katzen gleichzeitig spielen, geht es auch schon mal ruppiger zu. Das sollten Halter bedenken, bevor sie das Spielzeug aufstellen. Neben einer Vitrine oder empfindlichen Vasen ist sicher nicht der richtige Platz. Zudem sollte genügend Raum zum Herumtollen für die Katzen sein.

Um den Multilaser einzuschalten, muss lediglich der Netzschalter betätigt werden. Ist das Gerät aktiv, ertönt ein Piepen, das dem Halter signalisiert: Es kann losgehen! Natürlich müssen Katzenhalten nicht zwingend warten, bis sich das Gerät von alleine nach 15 Minuten ausschaltet. Stattdessen ist es auch möglich, durch das Drücken vom Einschalter den Multilaser zu deaktivieren.

Tipps zur Handhabung

Es gibt Katzen, die nicht auf Anhieb auf Spielzeuge mit Laser reagieren. Gerade dann, wenn es sich um ein älteres, übergewichtiges oder schlicht um ein Tier mit eher ruhigem Gemüt handelt, muss es eventuell beim ersten Mal zum Spielen animiert werden. Manche Katzen sind das Spielen mit einem Lasergerät nicht gewohnt und kommen erst nach und nach auf den Geschmack. Bei sehr jungen Katzen kann es sein, dass sie zu müde zum Spielen sind.

Wenn die Katze partout nicht reagieren will, obwohl der Halter sie zum Spielen animiert hat, dann kann es vielleicht an der Uhrzeit liegen. Vor allem nach dem Fressen haben die wenigsten Katzen Lust, sofort zu spielen. In dem Fall bietet es sich an, dass Besitzer zu einer anderen Uhrzeit einen erneuten Versuch starten. Es bringt generell nichts, wenn die Katze bedrängt wird. Ein zu rabiates Vorgehen kann das Gegenteil bewirken und die Katze sogar eher abschrecken statt anziehen.

Manche Tiere sind schlichtweg sehr intelligent und verlieren daher schnell das Interesse an ein und demselben Spielzeug. Hier bietet es sich an, dass über den Tag verteilt immer wieder verschiedene Spielzeuge angeboten werden. Mag die Katze den Multilaser an einem Tag nicht leiden, wird sie morgen vielleicht wieder voller Elan bei der Sache sein.

Ebenfalls interessante automatische Laserspielzeuge für Katzen

AniOne ANIO Spielzeug Robot mit Laser
Preis: € 16,99 Jetzt kaufen bei Fressnapf.de!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Frolicat Bolt
Frolicat Bolt*
von Frolicat
Preis: € 19,99 Jetzt kaufen bei Fressnapf.de!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2021-10-15 um 14:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Suche nach weiteren Produkten